Sabine Kleftogiannis
Jahrgang:
1956    
Mutter eines Sohnes                                                         



Qualifikationen:

  • Heilpraktikerin (1993 amtsärztliche Prüfung zur Heilpraktikerin)

  • Körpertherapeutin (biodynamische Massage und Körperpsychotherapie
    3
    jährige Ausbildung mit Abschluss am Gerda Boyesen Institut 1991)

  • NLP-Practitioner und Master (DVNLP) 
  • Kursleitrin für Autogenes Training

Fortbildungen und Interessen, die meine Arbeit unterstützen:

  • Ayurveda bei Frau Dr. med. S. Merchant
    (Die drei Grundsäulen des Ayurveda)
  • Mental – u. Energiearbeit bei Volker Schmidt
  • Reiki I. und II. Grad
  • Basisworkshop Validation unter Leitung von Naomi Feill
  • initiatische Leibarbeit (nach Grraf Dürckheim) bei Pieter Loomans
  • systemische Familienaufstellungen
  • Zen Mushin Ryu bei Roshi Vernon Kitabu Turner
  • Yoga

Hier ein wenig zu meinem beruflichen Werdegang:

  • Zen BodyMind Works
    selbstständig als Heilpraktikerin mit Körperpsychotherapie, systemischen Coaching
    und Entspannungstherapie bis 01.2016
  • Seminare zum Thema Schattenarbeit und Symptomarbeit

  • Coach und Lehr-Trainerin bei Conzendo 2006 - 2009
    mit den Schwerpunkten
    theoretische und praktische Vermittlung der Lerninhalte in der Aus- und Fortbildung Integrales Coaching:
    • klassische u. holistische Zielarbeit
    • Prinzipien der Ökologie
    • Selbstbilderweiterung
    • Ich-Psychologie-Körperintelligenz
    • systemische Ansätze
    • transpersonale und mystische Ansätze

    • Einzel-Coachings im Rahmen von Reiseseminare Intenivcoachings
    • Leitung verschiedener Seminare mit ganzheitlicher Ausrichtung

  • Assistenz in den Ausbildungsgruppen bei Conzendo 2002 - 2006